22.07.2018

Tönninger Blaulichttag 2018

Das Deutsche Rotes Kreuz (DRK); die Deutsche Lebens-Rettung-Gesellschaft (DLRG), die Feuerwehr Tönning und das Technische Hilfswerk Tönning (THW) informieren über ihre Arbeit.

Blaulichttag auf dem Tönninger Marktplatz

Tönning

Zum Blaulichttag trafen sich am 21.7.2018 vier Blaulicht-Organisationen aus dem Tönninger Umland. Die Stimmung war hervorragen. Bei herrlichem Wetter herrschte schon an 10 Uhr Hochbetrieb auf dem Tönninger Marktplatz. Das Technische Hilfswerk Tönning (THW-Tönning) war mit dabei. Der Höhepunkt des Blaulichttages war das fachgerechte Retten einer verletzten Person aus einem Auto. Dazu gab eis eine beeindruckende Vorführung der Tönninger Feuerwehr. Das THW-Tönning war mit vielen Aktionen für Kinder vertreten. Die Tretfahrzeuge des THW waren besonders begehrt. An die Erwachsenen wurden interessante Broschüren ausgegeben, in diesen wurde beschrieben, wie jeder sich auf mögliche Katastrophen vorbereiten kann. 

 

 

 


  • Blaulichttag auf dem Tönninger Marktplatz

  • Der THW Ortsverband Tönning präsentierte sich auf dem Blaulichttag

  • Der Infostand des THW Tönning immer gut besucht

  • Beim Labyrinth wird die Zusammenarbeit trainiert

  • Ein THW-Tönning-Schlüsselanhänger wird (mit ein wenig Hilfe) selbst hergestellt

  • Der Höhepunkte des Blaulichttags: Der Luftballon-Mann

  • Die Bonbon-Wurfmaschine verlangt Geschicklichkeit

  • Buntes Treiben vor dem THW-Tönning Stand

  • Rettungsstege als Modell mit fachkundiger Erklärung

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: